Banner

Bereichern Sie als

Sozialarbeiter bzw. -pädagoge (m/w/d) im Pflegekinderdienst

unser Team des Jugendamtes!

Entgeltgruppe: S 14 TVöD-SuE / Teilzeit (20 Std/Woche)/ unbefristet / Bewerbungsfrist: 02. März 2024

WER WIR SIND

In der Kreisverwaltung Paderborn arbeiten aktuell rund 1400 Mitarbeitende in über 80 unterschiedlichen Berufen. Damit gehört der Kreis Paderborn zu den größten Arbeitgebern der Region.

Das Kreisjugendamt Paderborn stellt mit über 100 Mitarbeitenden Päventionsangebote sowie finanzielle und erzieherische Hilfen für ca. 25.000 Kinder und Jugendliche im Kreisgebiet bereit. Kinder in schwierigen Lebenssituationen benötigen besondere Unterstützung, nicht immer können sie in der Obhut ihrer leiblichen Eltern verbleiben. Insbesondere jüngere Kinder profitieren dann von einer Unterbringung in einer Pflegefamilie. Damit Pflegeverhältnisse gut gelingen können, benötigen alle Beteiligten eine fachlich fundierte und wertschätzende Begleitung. In unserem Pflegekinderdienst unterstützen aktuell vier Kolleginnen diese Kinder und ihre beiden Familien.  Unser Team sucht Verstärkung!

WAS SIE BEI UNS BEWEGEN

  • Sie sind für die Akquise von Pflegefamilien, Eignungsprüfungen und Schulungen von Bereitschafts- und Dauerpflegefamilien zuständig.
  • Im laufenden Tagesgeschäft beraten und begleiten Sie kontinuierlich die Pflege- und Herkunftsfamilien.
  • Darüber hinaus steuern Sie die Hilfe und die Hilfeplanung gem. §§ 33, 35a, 36 sowie 41 SGB VIII.
  • Sie erstellen, pflegen, aktualisieren Dokumentationen sowie Statistiken und übernehmen die Öffentlichkeitsarbeit.
  • Die Rufbereitschaft des Jugendamtes wissen wir bei Ihnen in guten Händen.

WAS UNS ÜBERZEUGT

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor) der Sozialen Arbeit bzw. Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung.
  • Alternativ verfügen Sie über einen Abschluss als Diplompädagoge, Erziehungswissenschaftler (Bachelor/Master) oder Kindheitspädagoge (Bachelor/Master).
  • Durch Ihre bisherigen Tätigkeiten können Sie auf wertvolle Erfahrungen im Bereich des Kindesschutzes zurückblicken.
  • Sie sind sicher im Verfassen von Korrespondenzen. Ihre Arbeitsabläufe organisieren und strukturieren Sie selbständig.
  • Sie überzeugen mit einem offenen und freundlichen Auftreten und behalten auch in herausfordernden Situationen den Überblick.
  • Ihre digitale Kompetenz sowie Ihre hohe Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind bereit, auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit Termine wahrzunehmen.
  • Sie besitzen einen routinierten Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und sind im Besitz des Führerscheins Klasse B.

WAS SIE GEWINNEN

  • Weiterentwicklung: Durch regelmäßige Feedbackgespräche und einem vielfältigen Fortbildungsangebot unterstützen wir Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung.
  • Gemeinsame Veranstaltungen: Durch gemeinsame Laufevents, Betriebsfeste und ähnliches stärken wir unsere Teamkultur.
  • Gesundheit: Wir bieten vielfältige gesundheitsfördernde Maßnahmen im Rahmen unseres Fortbildungsangebots an.
  • Strukturierte Einarbeitung: Gegenseitige Unterstützung und persönliches Engagement hat in unserem Team von Beginn an höchste Priorität!
  • Unterstützung: Neben einer betriebsnahen Kindertagesstätte gibt es viele weitere Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung